GartenAG

Bunte Möbel auf dem Hahnplatz

Die Garten-AG des Vinzenz-von-Paul Gymnasiums aus Niederprüm präsentiert die Ergebnisse ihres Projektes „Bepflanzte Möbel“ auf dem Hahnplatz in Prüm.
Ein Bett und jede Menge alte Stühle wurden in den letzten Monaten von den Schülern bearbeitet und zu Pflanzmöbeln hergerichtet. Die Stühle wurden mit Sommerblumen bepflanzt und das Bett in ein Kräuterbett verwandelt. In 13 verschiedenen Sprachen werden die Besucher der Stadt Prüm durch ein „Herzliches Willkommen“ auf den Stühlen freundlich empfangen.

Die Schülerinnen und Schüler der AG treffen sich alle 14-Tage nachmittags im Schulgarten. Dabei entdecken sie den Mikrokosmos Garten, lernen Pflanzen- und Gemüsesorten und das ein oder andere Kleinstlebewesen kennen. Das handwerkliche Geschick wird durch den Einsatz der verschiedenen Gartenwerkzeuge geschult. Beim selbstständigen Anlegen und Bewirtschaften eines eigenen Gemüsebeetes im Schulgarten erfahren sie, was der eigenen Hände Arbeit bedeutet. Das Buddeln in der Erde und die Arbeit an der frischen Luft stellen einen wunderbaren Ausgleich zum stressigen Schulalltag dar. Nicht selten hört man nach den anderthalb Stunden gemeinsamer Arbeit den Satz „Was? Ist die Zeit schon vorbei?“

GartenAG20210609

 

09.06.21 (BS)

StuehleGartenAG 1  
 IMG 1104
   IMG 1108